Unser Service für Ihren Erfolg!
Probenahme, Untersuchung und Bewertung
Unser Service für Ihren Erfolg!
Probenahme, Untersuchung und Bewertung
 
 

Abschließende Bewertung der Grassilagequalitäten 2017 und eine gesonderte Auswertung der Grünlandregionen Niedersachsen

Etwa 8.000 Grassilageproben wurden mittlerweile bei der LUFA Nord-West untersucht. Eine gesonderte Auswertung der Grünlandregionen Niedersachsen zeigt, dass hier ebenfalls gute Qualität produziert wurde.

Die Überprüfung der Versorgungslage mit Protein, Faser und Energie bildet einen wesentlichen Schwerpunkt in der Fütterungsberatung. Darüber hinaus ist eine bedarfsgerechte Versorgung mit Mineralstoffen und Spurenelementen eine wesentliche Voraussetzung für Gesundheit und Leistung und damit auch für die Fruchtbarkeit. Daher ist es für eine gezielte Fütterung dringend erforderlich, die Inhaltsstoffe des zu verfütternden Grundfutters zu kennen.

Nur eine Rationsberechnung und Fütterung auf Basis einer Grundfutteruntersuchung kann einen optimalen Grund- und Kraftfuttereinsatz gewährleisten und so eine bedarfs- und wiederkäuergerechte Fütterung der Milchkühe ermöglichen.

Eine gezielte Auswertung für eine spezielle Region ist hier eine Hilfe, jedoch ist eine zuverlässige Aussage über die Inhaltsstoffe nur mit einer eigenen Analyse möglich. Die Schwankungsbreiten der eingesendeten Proben, sind trotz recht ähnlicher Voraussetzungen in der Witterung und Boden sehr groß.

Neben den Durchschnittswerten aller eingesendeten Proben, werden hier die Durchschnittswerte der Regionen mit folgenden Postleitzahlen dargestellt.

265..

264..

263..

267..

266..

269..

276..

217..

 

Für weitere Informationen können Sie hier den vollständigen Artikel als PDF einsehen.

 

Downloads

 

Ansprechpartner

Fritz, Maike

Laborbereichsleiterin:
Futtermittelmikroskopie
Grundfutteruntersuchungen
Tierernährung


Jägerstr. 23 - 27
26121 Oldenburg

Tel.: +49 441 801-847
Fax: +49 441 801-871

E-Mail

 

Bildnachweis

© Yvonne Konersmann