Unser Service für Ihren Erfolg!
Probenahme, Untersuchung und Bewertung
Unser Service für Ihren Erfolg!
Probenahme, Untersuchung und Bewertung
 
 

Institut für Futtermittel

Das Institut für Futtermittel der LUFA Nord-West mit Sitz in Oldenburg bietet seinen Kunden ein umfassendes Dienstleistungsangebot rund um Futtermitteluntersuchungen und die Analytik im Labor an. Neben klassischen Handelsfuttern können auch wirtschafteigene Futtermittel wie Silagen analysiert werden.

Seit vielen Jahren untersuchen wir für Landwirte und Futtermittelhersteller Misch- und Einzelfuttermittel für Nutztiere wie Rinder, Schweine und Geflügel. Daneben gewinnt der Bereich Hobbytierhaltung und Haustiere eine immer größere Bedeutung. Die Untersuchung von Wasser rundet das Analyseangebot für eine optimale Tierernährung und Tiergesundheit ab.

Unser sehr breites Untersuchungsspektrum umfasst sowohl langjährig bewährte, aber auch modernste chemische, physikalische, mikroskopische, mikro- und molekularbiologische Analysemethoden rund um Futteruntersuchungen. Mit unserer Schnellsuche-Analytik finden Sie für Ihre Untersuchungsanfrage den richtigen Ansprechpartner und ein Auftragsformular. Selbstverständlich nehmen Ihre Ansprechpartner auch die Beratung für die richtige Auswahl eines Analysenparameters und auf Wunsch eine anschließende Bewertung des Analysenergebnisses vor.

Das Institut für Futtermittel ist wie die gesamte LUFA Nord-West nach der aktuellen DIN EN 17025 akkreditiert und gewährleistet mit seinem Qualitätssicherungssystem stets zuverlässige Analysenergebnisse. Alle Einzelheiten zu unserer Akkreditierung finden Sie unter dem Punkt Qualitätsmanagement.

Weitere Informationen zu Futtermitteluntersuchungen finden Sie hier.

 

Ansprechpartner

Dr. Egert, Michael

Institutsleiter,
Futtermittel-Inhaltsstoffe,
Mikro- / Molekularbiologie


Jägerstr. 23 - 27
26121 Oldenburg

Tel.: +49 441 801-840
Fax: +49 441 801-871

E-Mail


 

Bildnachweis

© LWK Niedersachsen