Unser Service für Ihren Erfolg! Probenahme, Untersuchung und Bewertung
 
 

Sortendiagnostik

Die Sortenkenntnis ist ein wesentliches Qualitätsmerkmal bei Kartoffeln und Getreide

und eine Voraussetzung zur optimalen Gestaltung von Anbaubedingungen und Verarbeitungsverfahren für pflanzliche Erzeugnisse. Dabei dient das Proteinmuster als Spiegelbild der Sorten. Anbau- und Verarbeitungseigenschaften sind sortenspezifisch, d.h. diese Eigenschaften sind in den Erbanlagen der Sorten in Form von Eiweißkomponenten - Proteinen - festgelegt.















Die Sortendiagnostik mittels Elektrophorese liefert nach der Auftrennung dieser Proteine sortenspezifische Bandenmuster, die als "Fingerabdruck" der Sorten anzusehen sind. Beim Vergleich mit entsprechendem Referenzmaterial wird jede Kartoffel- oder Getreidesorte zweifelsfrei erkannt und die Sortenechtheit und -identifizierung von Kartoffel und Getreideproben bestimmt.

  • Sortenechtheit und -identifizierung von Kartoffel- und Getreideproben
 

Downloads

 

Ansprechpartner

Dr. Paradies-Severin, Inge

Laborbereichsleiterin
Handelsdünger,
Pflanzenqualität,
Sortendiagnostik


Finkenborner Weg 1 a
31787 Hameln

Tel.: +49 5151 9871-53
Fax: +49 5151 9871-11

E-Mail

Lickfett, Andrea

Sortendiagnostik

Finkenborner Weg 1 a
31787 Hameln

Tel.: +49 5151 9871-50
Fax: +49 5151 9871-11

E-Mail