Unser Service für Ihren Erfolg!
Unser Service für Ihren Erfolg!
 
 

Exakte Düngemenge durch Nmin-Stickstoffuntersuchung ermitteln

Die Düngeplanung für dieses Frühjahr ist  fällig! Mit Nmin-Untersuchungen erfahren Sie, wie hoch der Stickstoffvorrat der eigenen Flächen tatsächlich ist.

Die von der Landwirtschaftskammer Niedersachsen veröffentlichten Werte zu den Nährstoffgehalten im Boden können trotz des umfangreichen Messnetzes nur Anhaltspunkte sein. Die eigenen Nmin-Werte zu kennen, bringt mehr Sicherheit und Flexibilität in der Düngebedarfsermittlung.

In Verbindung mit einer Untersuchung der Wirtschaftseigenen Düngemittel auf Nährstoffgehalte gehen sie bei der Düngung auf Nummer sicher.

Wie Sie die Probenahme für die Einsendung von Nmin-Proben fachgerecht durchführen, können Sie in unserer Anleitung „Hinweise Probenahme Nmin“ nachlesen (s.u. im Downloadbereich). Unsere Probenabholstellen, die für die gekühlte Zwischenlagerung der Nmin-Proben mit Kühlschränken ausgestattet sind, finden Sie hier.

Gerne bieten wir Ihnen aber auch die Entnahme von Nmin-Proben durch professionelle Probenehmer an. Kontaktieren Sie uns gerne per Telefon oder senden Sie uns eine Nachricht.

 

Downloads

 

Ansprechpartner

Dr. Lorenz, Frank

Marketing und Vertrieb
Landwirtschaftliche Beratung


Jägerstr. 23 - 27
26121 Oldenburg

Tel.: +49 441 801-866
Mobil: +49 152 5478 2279
E-Mail: frank.lorenz~lufa-nord-west.de

Dr. Neuhaus, Christina

Laborbereichsleiterin
Boden


Finkenborner Weg 1 a
31787 Hameln

Tel.: +49 5151 9871-24
E-Mail: Christina.Neuhaus~lufa-nord-west.de

Mellies, Eckhard

Vertrieb, Marketing,
Düngeberatung


Dorfstr. 4 c
31303 Burgdorf

Tel.: +49 5136 81602
Mobil: +49 152 5478 2264
E-Mail: Eckhard.Mellies~lufa-nord-west.de


 

Bildnachweis

© Dr. Frank Lorenz