Ausbildung bei der LUFA Nord-West - jetzt bewerben!

Die LUFA Nord-West ist ein Unternehmen der Landwirtschaftskammer
Niedersachsen, ein akkreditiertes Dienstleistungslabor mit 5 verschiedenen Instituten
an den Standorten Hameln und Oldenburg.


Die LUFA Nord-West bietet Ausbildungsplätze an den Standorten in Oldenburg und Hameln zum 01. August 2022 in nachstehenden Berufen an:

Chemielaborant/in in Oldenburg und Hameln
Milchwirtschaftliche/r Laborant/in in Oldenburg
- Biologielaborant/in in Oldenburg



Einstellungsvoraussetzung: mindestens Realschulabschluss

Da die LUFA Nord-West bedarfsorientiert ausbildet, ist eine Übernahme nach
erfolgreichem Abschluss der Ausbildung nicht ausgeschlossen.
Für nähere Auskünfte steht Ihnen unsere Ausbildungsleiterin Frau Looschen unter
+49 441 801-834 zur Verfügung.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Sofern wir Ihr Interesse geweckt haben, bitten wir um Ihre Bewerbung bis spätestens 31. Oktober 2021 nur über das Bewerberportal der LUFA Nord-West.

Im Bewerberportal finden Sie die ausgeschriebenen Ausbildungsplätze ab sofort.

Die Ausbildung von Laboranten hat an der LUFA Nord-West eine lange Tradition mit außergewöhnlichen Erfolgen. Die Auszubildenden unseres Hauses stellen in regelmässigen Abständen die besten Absolventinnen und Absolventen der jeweiligen Ausbildungsjahrgänge der Laborantenberufe im Bereich der Oldenburgischen Industrie- und Handelskammer.

Dazu trägt auch viel der intensive hausinterne Unterricht in jeder Woche für jedes Lehrjahr bei.
Die LUFA Nord-West investiert viel in die Ausbildung der bei uns ausgebildeten Nachwuchskräfte, denn letztendlich profitieren wir selbst am meisten von hoch motivierten und sehr gut ausgebildeten Laboranten in allen Bereichen.

Die Ausbildung erfolgt in den Ausbildungsbereichen zum Beruf der/des
 

 

Ansprechpartner

Looschen, Friederike

Ausbildung

Jägerstr. 23 - 27
26121 Oldenburg

Tel.: +49 441 801-834
E-Mail: friederike.looschen~lufa-nord-west.de